GastronomieHotellerie

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe: Boris Rommel ist Koch des Jahres 2022

©Boris Rommel: Chefkoch des Gourmet-Restaurants Le Cerf im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
©Boris Rommel: Chefkoch des Gourmet-Restaurants Le Cerf im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
387mal gelesen

Mützen, Kochlöffel, Diamanten und zwei Michelin-Sterne – Boris Rommel hat sich in seiner noch jungen Kulinarik-Karriere bereits jede Menge Auszeichnungen erkocht. Jetzt ist noch ein Titel hinzugekommen: Der Chefkoch des Gourmet-Restaurants Le Cerf im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe ist „Koch des Jahres 2022“. Dazu hat ihn der Große Restaurant & Hotel Guide gewählt. Der 37-Jährige ist bekannt für seine Fusionsküche aus französischer Haute Cuisine, regionalen Produkten und frischen Zutaten direkt aus dem hoteleigenen Bauerngarten. Und damit hat er die Jury auf ganzer Linie überzeugt, denn in ihrer Urteilsbegründung schreibt sie: „Rommel begeistert Menschen, die der klassischen Küche verbunden sind ebenso wie jene, die kulinarisch eher mit ‚Hip-Hop‘ aufgewachsen sind.“ Tatsächlich spricht Rommel – in der Öffentlichkeit und auch am Herd ausschließlich mit Mütze als Markenzeichen zu sehen – mit seinen einzigartigen Kreationen ein breites Publikum an. Er glänzt mit dem Besonderen und ist dennoch bodenständig. Zitate wie „Viele Gäste wollen einfach nur was zu kauen!“ oder sein Unterarm-Tattoo „Cooking is Life – nothing else matters“ belegen das eindrucksvoll.

Adresse: Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Kärcherstraße 11, D-74639 Zweiflingen-Friedrichsruhe, Telefon: +49 7941 6087-0, E-Mail: hotel@schlosshotel-friedrichsruhe.de, Internet: schlosshotel-friedrichsruhe.de

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49 8152-9174416, E-Mail: daechert@max-pr.eu, Internet: max-pr.eu