Gastronomie

2 Sterne Koch Denis Feix im „Marburger Esszimmer“

2 Sterne Koch Denis Feix im „Marburger Esszimmer“ - Fine-Dining-Restaurant öffnet mit neuem Konzept

190mal gelesen

Zeitgemäße Spitzenküche mit Schwerpunkt auf Gemüse aus regionalem und nachhaltigem Anbau – Sommelière Kathrin Feix ergänzt Gerichte mit korrespondierenden Weinen

Denis und Kathrin Feix: Leidenschaft und Kreativität im Doppelpack © VILA VITA Marburg
Denis und Kathrin Feix: Leidenschaft und Kreativität im Doppelpack © VILA VITA Marburg

Frankfurt am Main / Marburg, 13. Oktober 2022 – Feinschmecker dürfen sich freuen, denn Spitzenkoch Denis Feix kocht bald im „Marburger Esszimmer“. Dort übernimmt er zusammen mit Ehefrau und Sommelière Kathrin Feix die Leitung des renommierten Restaurants von VILA VITA Marburg. Nach zweijähriger Pause eröffnet das Haus im Winter mit neuem Konzept und in neuem Look wieder. Das richtige Ambiente für hochwertige Küche, die modern, locker und zeitgemäß interpretiert wird.

Dabei setzt das Gastronomen-Paar den Schwerpunkt auf frische und regionale Produkte aus eigenem Anbau aus Marburg. So wird Denis Feix auf einem eigens fürs „Marburger Esszimmer“ abgesteckten Feld des Hofgut Dagobertshausen sowie im Folientunnel, Gemüse und Kräuter speziell für seine Gerichte kultivieren. „Diese Möglichkeit, beim Anbau von Gemüse sehr nah dran zu sein, hat mich besonders motiviert nach Marburg und zu VILA VITA zu kommen“, sagt der ehemalige 2-Sterne-Koch und führt weiter aus: „Der Geschmack ist bei vielen Produkten verloren gegangen. Diesen wollen wir unbedingt wieder einfangen, mit alten Sorten und Liebe zu den Produkten weit weg von Massenware.“

Zu den alten Sorten, die Feix wiederbeleben und verarbeiten will, gehören beispielsweise Haferwurzeln, Kerbelrüben oder auch Crosne und Stielmus. Garniert wird mit ausgefallenen Kräutern wie Ysop oder Japanische Teehortensie, natürlich auch selbst gezogen. Fisch und Fleisch kommen selten auf den Teller, jedoch immer aus artgerechter Haltung. Im Mittelpunkt all seiner Gerichte steht der Geschmack. So ist die Küche des gebürtigen Sauerländers vor allem durch Authentizität und einer klaren und schlichten Linie geprägt.

Mit korrespondierenden Weinen ergänzt Sommelière Kathrin Feix das Gesamtkonzept: „Die Weine habe ich passend zum Stil der Küche ausgewählt. Darunter sind auch viele biologisch angebaute Weine, wobei wir mit ausgewählten Weinpartnern und erstklassigen, neuen Winzern zusammenarbeiten.“

„Wir freuen uns sehr, das Ehepaar Feix in unserer VILA VITA-Familie begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit dem „Marburger Esszimmer“ wieder an den Start zu gehen“, sagt Michael Hamann, Geschäftsführer VILA VITA Marburg und führt weiter aus: „Das neue Konzept entspricht dem Puls der Zeit und ist dabei so einzigartig, dass wir sicherlich Genussmenschen aus ganz Deutschland begeistern werden. Zudem komplettiert es durch die völlig neue Ausrichtung unsere VILA VITA Kulinarik-Familie.“

Denis Feix ist seit vielen Jahren eine feste Größe in Deutschlands Sternegastronomie. Bis zuletzt führte er mit seiner Frau das 1-Stern-Restaurant „Zirbelstube“ im Althoff „Hotel am Schlossgarten“ in Stuttgart. Davor betrieben sie gemeinsam das 2-Sterne-Restaurant „Il Giardino“ im Columbia Hotel in Bad Griesbach. Weitere Stationen in Denis Feix Vita waren die 2- Sterne-Restaurants „Schloss Berg“ von Christian Bau, das „La Table“ von Thomas Bühner, das „Marcobrunn“ von Jochen Wissler, die „Residence“ von Henri Bach sowie das 3-Sterne-Restaurant „Schloss Lehrbach“ von Dieter Müller.

Weitere Informationen zu VILA VITA Marburg gibt es unter www.vilavitamarburg.de

Über VILA VITA Marburg

Gerade einmal 45 Minuten von der Finanzmetropole Frankfurt entfernt, bietet VILA VITA am Standort Marburg ein einzigartig vielfältiges Portfolio: Das VILA VITA Rosenpark ist ein mehrfach ausgezeichnetes Tagungs- und Wellnesshotel mit 196 Zimmern, 12 Tagungsräumen, zwei Restaurants, einer Bar sowie einem 1.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich mit Pool. Das Congresszentrum Marburg für bis zu 500 Teilnehmer sowie das Hofgut Dagobertshausen mit Event- und Tagungskapazitäten für bis zu 300 Personen bieten den idealen Rahmen für jede Veranstaltung. Zur VILA VITA Kulinarik gehören drei weitere Restaurants, zwei Cafés, ein Bistro & Eisbar sowie ein Feinkostgeschäft. Das Weingut am Nil in der Pfalz bereichert die VILA VITA-Welt mit ausgezeichneten Weinen. Die VILA VITA Marburg ist eine Tochtergesellschaft der VILA VITA Hotel & Touristik GmbH. Zu den VILA VITA Hotels gehören drei Hotels in Deutschland, eins in Österreich und eins in Portugal.

Global Communication Experts GmbH VILA VITA Marburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Hahn / Carla Marconi Senior Account Manager / Account Manager Hanauer Landstr. 184 60314 Frankfurt p: +49 69 17 53 71-064 / – 040 f: +49 69 17 53 71-065 m: presse.vilavita@gce-agency.com w: www.vilavitamarburg.de