Hotellerie

Wellness-Sterne funkeln über dem Hohenloher Land

Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
v. l.: Gabriela Noschka (Spa-Managerin Schlosshotel Friedrichsruhe), Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MDL und der Aufsichtsratsvorsitzende der Wellness Stars Deutschland GmbH, Prof. Rudolf Forcher ©Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe
205mal gelesen

Fünf Sterne für das Hotel, zwei für die Gourmet-Küche und jetzt erneut fünf Sterne für den Wellness-Bereich – das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe gehört auch in diesem Jahr zu den führenden Adressen der Wellness Stars Deutschland. Die 4.400 Quadratmeter große Spa- und Wellnesswelt des Fünf-Sterne-Superior-Hotels erhielt von der bundesweit größten Wellness-Zertifizierungsstelle das begehrte Qualitätssiegel mit Top-Bewertung. Geprüft wurden bei dem Zertifizierungsverfahren rund 500 Kriterien. „Fünf von fünf möglichen Sternen – ein absolut tolles Ergebnis“, freut sich Direktor Jürgen Wegmann. Den Erfolg schreibt er zu einem großen Teil seiner Spa-Managerin Gabriela Noschka und ihrem Team zu: „Zu höchster Wohlfühlqualität gehören neben einer modernen Ausstattung, technischen Einrichtungen und Design insbesondere auch die Anwendungen, die Kompetenz des Personals und die Freundlichkeit des Service. Dank unserer kompetenten Kolleginnen und Kollegen konnten wir auch hier mit hervorragenden Bewertungen punkten.“

Hier wird Wellness von Menschen gemacht
Die Spa- und Wellnesswelt des Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe verfolgt ein ganzheitliches Wohlfühl-Konzept. Bereits seit Jahren legt man großen Wert auf ein persönliches Umsorgen der Gäste. Die weitläufige Anlage verfügt über einen Innen- und Außenpool, eine 400 Quadratmeter große Sauna-Landschaft, ein Rasulbad, drei Ruheräume, ein Fitnesscenter und ausgedehnte Liegewiesen. Hinzu kommen 13 Behandlungsräume für Massagen und Kosmetikanwendungen – darunter auch ein eigener Raum für das erst im letzten Mai neu eingeführte, ganzheitliche BEWEI Vitalitätskonzept –, die viel Raum für individuelle Treatments bieten. Zum Einsatz kommt dabei auch die hoteleigene Pflegelinie SanVino. Highlight ist eine private Spa-Suite mit eigenem Whirlpool und Behandlungsbereich, Finnischer Sauna und Lounge auf 80 Quadratmetern. Wer es sportlich mag, den coachen erfahrene Sporttherapeuten im Personal Training.

Adresse: Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, Kärcherstraße 11, D-74639 Zweiflingen-Friedrichsruhe, Telefon: +49 7941 6087-0, Fax: +49 7941 6087-888, E-Mail: hotel@schlosshotel-friedrichsruhe.de, Internet: schlosshotel-friedrichsruhe.de
Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49 8152-9174416, E-Mail: daechert@max-pr.eu, Internet: max-pr.eu