Tourismus

Hotel Brunnenhof, Weibersbrunn – Neues Saunavergnügen im Hochspessart

Neues Saunavergnügen im Hochspessart
Neues Angebot des Best Western Hotel Brunnenhof: der Saunawagen in der großen Gartenanlage des Drei-Sterne-Superior-Hotels in Weibersbrunn.
596mal gelesen

Das Best Western Hotel Brunnenhof hat ein neues Angebot für seine Gäste: In der großen Gartenanlage des Drei-Sterne-Superior-Hotels in Weibersbrunn steht nun ein Saunawagen bereit, der eine entspannte und für die Gesundheit wohltuende Auszeit ermöglicht.

 „Wir freuen uns sehr, unseren Gästen ein ganz neues, einzigartiges Saunavergnügen als zusätzliche Serviceleistung zum Entspannen und Wohlfühlen bieten zu können“, sagt René Berroth, Direktor des Best Western Hotel Brunnenhof. Ab sofort stellt das Drei-Sterne-Superior-Hotel im fränkischen Weibersbrunn seinen Gästen einen Saunawagen für ein besonderes Wohlfühlvergnügen in der eigenen, großzügigen und idyllischen Parkanlage zur Verfügung – mit Blick in den Hochspessart und auf das Hotel sowie zum gesunden Schwitzen und für eine wohltuende Auszeit auf Reisen. Der Saunawagen, in Handarbeit hergestellt von der Wagenmanufaktur in Uettingen, verfügt über eine Ausstattung aus harzfreiem Eschenholz, der Boden wurde aus Schieferfliesen gestaltet. Ein Energiesparofen bringt die mobile Sauna auf Temperatur und sorgt für bis zu 90 wohlige Grad. Mit einer Fläche von knapp fünf Quadratmetern bietet sie Platz für zwei bis vier Personen, die während der Auszeit mittels Panoramafenster einen Blick über den großen Hotelgarten genießen können. „Die Nachfrage unserer Gäste nach dem neuen, wohltuenden und einzigartigen Angebot ist schon in den ersten Tagen sehr hoch“, berichtet Hoteldirektor Berroth. „Wir haben bereits viele positive Rückmeldungen von Urlaubsgästen erhalten, die das Saunavergnügen bereits in vollen Zügen genießen konnten. Wir freuen uns daher, diesen Service langfristig über das gesamte Jahr hinweg anbieten zu können.“ Der Saunawagen kann für jeweils zwei Stunden im Best Western Hotel Brunnenhof reserviert und gemietet werden.

Best Western Hotel Weibersbrunn

Das heutige Best Western Hotel Brunnenhof im Hochspessart wurde 1968 eröffnet. Seit 2021 wird das Haus von der B.W. Hotel Betriebsgesellschaft gepachtet und betrieben sowie von der unitels consulting im Management geführt. Auf dem ein Hektar großen Gelände verfügt das 52-Zimmer-Hotel über eine große Garten- und Parkanlage sowie eine eigene Hauskapelle. Wie die Zimmer ist auch das hoteleigene Restaurant Brunnenhof modernregional eingerichtet und das Küchen- und Serviceteam verwöhnt die Gäste mit frischen, regionalen Spezialitäten. Für Feiern und Veranstaltungen steht eine 250 Quadratmeter große, variable Veranstaltungsfläche mit vier möglichen Räumen zur Verfügung. Auf der Sonnenterrasse mit Blick auf die Parkanlage können Gäste in der warmen Jahreszeit entspannte Stunden verbringen, während sich die kleinen Gäste auf einem Abenteuerspielplatz austoben können. Eine mobile Gartensauna inmitten der Anlage ergänzt das Serviceangebot. Das Drei-Sterne-Superior-Hotel bietet mit seiner ruhigen und dennoch zentralen Lage zwischen Frankfurt am Main und Würzburg an der A3 ideale Verkehrsanbindungen. Für Elektrofahrzeuge stehen direkt am Haus 16 Supercharger V3 mit einer maximalen Ladeleistung von 250 Kilowatt pro Fahrzeug zur Verfügung.

Renommierter Hotelbetreiber in Weibersbrunn

Die B.W. Hotel Betriebsgesellschaft betreibt aktuell zehn Best Western Hotels mit knapp 1.400 Zimmern an den Standorten Bad Mergentheim, Bremen, Fellbach, Frankfurt, Gießen, Kaiserslautern, München, Osnabrück, Weibersbrunn und Wiesbaden. Operativ stehen alle Häuser im Management des Schwesterunternehmens unitels consulting GmbH, die für Hotels Dienstleistungen wie Buchhaltung, Controlling, Management und Consulting anbietet.

bestwestern.de