Allgemeines

Marke Steigenberger Hotels & Resorts kommt nach Bielefeld

208mal gelesen

Hotel Bielefelder Hof © LFPI - Hotel Bielefelder Hof

Marke Steigenberger Hotels & Resorts kommt nach Bielefeld

Abschluss eines Franchise-Vertrags zwischen LFPI Hospitality Group und der Deutschen Hospitality

Frankfurt am Main, 11. Juli 2023 – Die Marke Steigenberger Hotels & Resorts erweitert ihr Portfolio: Die LFPI Hospitality Group und die Deutsche Hospitality haben einen Franchise-Vertrag für ein Hotel in Bielefeld unterzeichnet. Das traditionsreiche Hotel Bielefelder Hof wird zum 1. Februar 2024 unter dem Namen „Steigenberger Hotel Bielefelder Hof“ firmieren.

Oliver Bonke, Chief Executive Officer der Deutschen Hospitality, sagt: „Ich freue mich, dass das Hotel Bielefelder Hof Teil des Portfolios unserer renommierten Marke Steigenberger Hotels & Resorts wird. Die Marke vereint langjährige Tradition, moderne Exzellenz und herzlichen Service – genau das finden wir wieder im Hotel Bielefelder Hof, das als „Erstes Haus am Platz“ gilt. Mit der LFPI Hospitality Group haben wir einen erfahrenen Hoteleigentümer und -betreiber als Franchisepartner an Bord.“

„Die Partnerschaft mit Steigenberger Hotels & Resorts wird unsere Position auf dem regionalen Hotelmarkt weiter stärken. Zudem werden wir die laufenden Renovierungsmaßnahmen umfassender gestalten, um unseren Gästen ein einzigartiges Aufenthaltserlebnis anzubieten“, ergänzt Philipp Bessler, geschäftsführender Gesellschafter der LFPI Hospitality Group.

Das 4-Sterne-Superior-Hotel befindet sich in einer erstklassigen Lage gegenüber dem Hauptbahnhof und bietet eine direkte Anbindung an die Stadthalle Bielefeld. Das Hotelgebäude zeichnet sich durch eine beeindruckende Fassade aus und verfügt über 161 komfortable Zimmer. Ein Highlight ist die exklusive Turmsuite, die sich im historischen Erker des Gebäudes befindet. Die Gäste können in der EssBar regionale Speisen genießen. Außerdem stehen zwölf klimatisierte Tagungs- und Veranstaltungsräume zur Verfügung, die Platz für bis zu 180 Personen bieten. Für exklusive Veranstaltungen mit herausragendem Service und kulinarischen Köstlichkeiten empfiehlt sich das Restaurant GeistReich, das eine einzigartige Location bietet. Zur Ausstattung des Hotels gehören auch ein Fitnessraum und eine hoteleigene Tiefgarage, die den Gästen zur Verfügung stehen.

Bielefeld, im Nordosten Nordrhein-Westfalens gelegen, ist ein bedeutender Wirtschafts- und Universitätsstandort. Die Stadt zieht nicht nur Geschäftsleute und Studierende an, sondern ist auch für Aktivreisende und Kulturinteressierte ein attraktives Reiseziel. Die Nähe zum Teutoburger Wald bietet zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Naturerkundungen. Die imposante Burg Sparrenberg, eine historische Festungsanlage, ist ein beliebtes Ziel für Besuchende, die sich für die Geschichte der Region interessieren. Darüber hinaus gibt es in Bielefeld eine Vielzahl weiterer historischer Sehenswürdigkeiten, Museen und kultureller Veranstaltungen, die das Interesse von Besuchenden wecken. Die Stadt bietet somit eine gelungene Mischung aus Naturerlebnissen und kulturellen Highlights, die Bielefeld zu einem vielseitigen Reiseziel machen.

Die LFPI Hospitality Group betreibt aktuell 18 Hotels in Deutschland. Die Marke Steigenberger Hotels & Resorts blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist heute mit 43 Hotels auf drei Kontinenten, darunter 20 Hotels in Deutschland, vertreten.

Pressekontakt Deutsche Hospitality │ Lyoner Straße 25 │ 60528 Frankfurt am Main Eva Reinecke, Senior Manager Corporate Communications E:  eva.reinecke@deutschehospitality.com│T: +49 69 66564-427 www.deutschehospitality.com

Der Beitrag Marke Steigenberger Hotels & Resorts kommt nach Bielefeld erschien zuerst auf HoGa Media – Presseportal für die HoGa Branchen.
HoGa Media – Presseportal für die HoGa Branchen