Tourismus

Aktiv unterwegs im Zillertal – mit den Wanderschuhen oder mit dem E-Bike

Bildrechte: Gartenhotel Crystal****superior
Bildrechte: Gartenhotel Crystal****superior
167mal gelesen

Das Zillertal ist eine der vielfältigsten Wanderdestinationen. Die Palette beginnt mit Wanderungen in Nähe des malerischen Talbodens, bis hinauf auf 2500 m. Auf den über dreißig Erlebniswegen und Naturpfaden des Zillertales lässt sich das außergewöhnliche Naturerlebnis mit spannenden und interessanten Themen verbinden.

Egal ob Wissenswertes zur Beziehung zwischen Mensch und Ökologie, Abenteuer für die ganze Familie, Besonderheiten der Zillertaler Flora und Fauna, die Kraft des Wassers, religiöse Aspekte oder Kulinarik – wer sich auf diese gemütlichen Spaziergänge und Wanderungen am Talboden begibt, nimmt eine Fülle von wunderbaren Eindrücken und so manche neu gewonnene Erkenntnis mit nach Hause.

Wer lieber mit 2 Rädern unterwegs ist, der findet hier eine Vielzahl an Traumstrecken: Von Familientouren am Talboden entlang des Flusses Ziller über breite Almwege bis hin zu spektakulären Trails mit anspruchsvollen Höhendifferenzen. Wanderer und Biker kommen sich auf dem weitläufigen Wegenetz kaum in die Quere. Dazu kommt die optimale Höhenlage: Ab 1.000 Metern ist die Luft nahezu pollenfrei und der leicht reduzierte Sauerstoffgehalt regt den ganzen Organismus an.

Hoch hinaus – dank E-Bike! Mit dem E-Mountainbike erreicht man Gipfelkreuze, die sonst mangels Kondition verwehrt geblieben wären. Glücksgefühle strömen durch den Körper wenn man mühelos von einer Almhütte zur nächsten auf eine zünftige Brettljause vorbeischauen kann. Frei von Lärm und Luftverschmutzung, aber mit höchster Energieeffizienz öffnet sich ein bisher unerreichbares Bike Paradies.

Der Schlüssel zu diesen außergewöhnlichen Erlebnissen ist die „Zillertal Activcard„. Das All-in-one-Ticket für den ultimativen Urlaubsspaß im aktivsten Tal der Welt. Zehn modernste Bergbahnen ermöglichen einen komfortablen Zugang zu Ausgangspunkten für unvergleichliche Wanderungen und Abenteuer. Die Zillertal Activcard gilt vorbehaltlich vom 26. Mai bis 26. Oktober 2022 (letzter Gültigkeitstag) an 3, 6, 9 oder 12 aufeinanderfolgenden Tagen und kann an vielen Verkaufstellen im Zillertal erworben werden.

Nach einem aktiven Tag sehnt man sich nach Entspannung und einem guten Essen. Das 4-Sterne superior Gartenhotel Crystal ist genau die richtige Adresse dafür. Für Erholung sorgt der hoteleigene Wellnessbereich. Im Crystal erwarten Sie „Spa and more“: Hallenbad, Saunen, Dampfbad und Ruheraum, „atrium spa“ über 2 Etagen mit Blick auf die Zillertaler Berge, hochwertige Natur-Produkte von „Vinoble Cosmetics“ aus Österreich, Saunarituale & Peelings mit Kräutern aus dem Crystal Garten, Massagen sowie Behandlungen aus der Kinesiologie und ein abwechslungsreiches Aktivprogramm mit Yoga, Gymnastik, u.v.m.

Kulinarische Hochgenüsse bereitet Ihnen das Crystal Kulinarium. Moderne, leichte & genussvolle Zillertaler Naturküche, hausgemachte Köstlichkeiten wie Sirupe, Essige, Öle, Chutneys, Honig uvm. aus den Kräutern und Beeren vom Crystal Garten. Lebensmittel mit bester Qualität von Lieferanten aus der Region und der eigenen Jagd. All dies verfeinert mit edlen Tropfen aus dem gut sortieren Weinkeller.

Tipps für Hotelgäste: Die Zillertal Aktivcard kann direkt an der Hotelreception gekauft werden und E-Bikes können nach Wunsch gegen Gebühr organisiert werden.

Zillertal Aktiv-Tage bis 26.10.2022
5 Tage / 4 Nächte mit täglicher Anreise inkl.
  • morgens herrliches, gesundes Frühstück vom Buffet
  • Nachmittagssnack mit herzhaften Salaten, feinen Suppen, köstlichen Süßspeisen uvm.
  • 5-Gang Gourmet-Dinner mit Salatbuffet
  • Zillertal Activcard für 3 Tage pro Person
  • aller Gartenhotel Crystal Inklusivleistungen

ab EUR 590,00 pro Person für 4 Nächte

Weitere Informationen unter: www.gartenhotel-crystal.at