The Collector Den Haag ist neues Mitglied der WorldHotels Crafted Collection, einer Kollektion unter dem Dach der BWH Hotel Group.
The Collector Den Haag ist neues Mitglied der WorldHotels Crafted Collection, einer Kollektion unter dem Dach der BWH Hotel Group.
Hotellerie

WorldHotels mit neuem Crafted Hotel in den Niederlanden

226mal gelesen

Neuzugang für die WorldHotels Collection unter dem Dach der BWH Hotel Group: The Collector Hotel in Den Haag, Niederlande, schließt sich der Crafted Collection an, einer Kollektion für unabhängige Hotels mit besonderer Story und Handschrift. Als Teil der internationalen BWH Hotel Group profitiert das Haus von allen Vorteilen der weltweiten Hotelkooperation.

The Collector Hotel in Den Haag
The Collector Hotel in Den Haag

Phoenix, USA / Den Haag, Niederlande, 5. Dezember 2022. WorldHotels erweitert sein Portfolio in den Niederlanden: The Collector Hotel im stilvollen Haagsche Bluf in Den Haag wurde als zweites Haus in den Niederlanden in die exklusive WorldHotels Crafted Collection aufgenommen. Das Lifestyle-Boutique-Hotel, das im Januar 2020 seine Pforten öffnete, hat in den vergangenen zweieinhalb Jahren mit seinem ganzheitlich ausgerichteten Designansatz die Haager Hotellerie neu belebt und ist nun Teil der Kollektion für individuelle Hotels mit eigener Geschichte und Handschrift unter dem Dach der internationalen BWH Hotel Group. Damit kommt einmal mehr ein preisgekröntes Haus in die Markenfamilie: The Collector erhielt im vergangenen Jahr den prestigeträchtigen Entrée Award 2021 als bestes Hotel in der Kategorie „bestes neues Hotel 50-100 Zimmer“.

„Unsere Crafted Collection hat im letzten Jahr ein enormes Wachstum verzeichnet und wir freuen uns sehr, dieses fantastische Hotel in der Kollektion begrüßen zu dürfen“, sagt Ron Pohl, Präsident von WorldHotels. „Die Zukunft sieht rosig aus für diese dynamische und wachsende Kollektion und wir freuen uns darauf, die Erwartungen von Gästen und Projektentwicklern mit so einzigartigen Angeboten wie dem The Collector Hotel in Den Haag weiterhin zu übertreffen.“

Das Hotel liegt mitten im pulsierenden Zentrum von Den Haag am Haagsche Bluf und ist ein perfekter Ausgangsort für Entdecker mit einem Faible für Abenteuer und das Unerwartete. The Collector ist ein Luxus-Lifestyle-Boutiquehotel voll von innovativem Design, das die Den Haager Hotellerie mit hervorragendem Service und einer besonderen gastronomischen Einrichtung bereichert.

Design-Hotel im stylischen Haagsche Bluf
„The Collector hat wie seine Gäste eine unermüdliche Neugier auf die Welt, auf das Unbekannte und auf neue Begegnungen, interessante Orte, Kulturen und Ideen. Von der Mischung aus architektonischen Stilen und historischen Fassaden des Haagsche Bluf bis hin zum eklektischen Design der Zimmer, unseren farbenfrohen Kunstsammlungen und dem köstlichen F&B-Angebot – das Ganze fasst zusammen, wer wir sind“, sagt Tsibo Lin, Gründerin der SLOK Hospitality Group, die das Hotel betreibt. „The Collector bietet mehr als nur Komfort, Design und Gastfreundschaft. Es ist ein Ort, der überrascht, einlädt und zum Entdecken anregt. Ein Ort, der Raum für Individualität bietet, mit echtem persönlichen Service und Luxus, der sich auszeichnet. Die WorldHotels Crafted Collection ist genau das. Eine umfassende Kollektion, die den Spirit des jeweiligen Reiseziels einfängt. Wir teilen diese Werte und freuen uns darauf, mit einer Gruppe zusammenzuarbeiten, die Gäste anspricht, die sich nach Kreativität, unvergesslichen Erlebnissen und Einfallsreichtum sehnen, und einer Gruppe, die nach einem exzellenten Service strebt, der eine emotionale Verbindung schaffen kann.“

Ein Haus voller Kontraste
Der Collector befindet sich hinter acht imposanten Fassaden auf dem Haagsche Bluf, einem besonderen Innenhof mitten im Stadtzentrum von Den Haag mit einer interessanten Mischung aus verschiedenen Baustilen. Ein gläserner Steg verbindet die beiden unterschiedlichen Gebäude des Hotels miteinander. Die Vordenker des beeindruckenden architektonischen Umgestaltungsprozesses und der Inneneinrichtung des Hotels sind Hugo Broeders von HUGO Interior Design und das Kreativteam von The Collector unter der Leitung von Celine Lin-Chu, Miteigentümerin und Creative Director der SLOK Hospitality Group. Ihre Prämisse war es, die Geschichte des Gebäudes mit Vintage-Stücken aus den 50er und 60er Jahren sowie klassischem und modernem Luxusdesign zu kombinieren. Darüber hinaus finden sich im Hotel spezielle Sammlungen, in denen Gäste sowohl historische Gegenstände als auch bemerkenswerte moderne Kunstobjekte bewundern können.

Die Lobby ist der Ort, an dem die Gäste The Collector zum ersten Mal kennenlernen. Die farbenfrohen Kontraste, die Vitrinen mit den ausgestellten Exponaten und die lebendige Atmosphäre machen das Herzstück von The Collector zum charmantesten Treffpunkt in Den Haag – nicht nur für Hotelgäste, sondern für jeden, der Lust auf Abenteuer hat. „Unsere Kollektion verleiht dem Hotel einen ganz eigenen und persönlichen Charakter. Wir wollen unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis bieten, und deshalb hat jedes Haus seine eigene Sammlung. Der Zauber liegt für uns immer im Unerwarteten“, so Lin-Chu.

57 Art Rooms mit einzigartigen Exponaten
Das Collector verfügt über insgesamt 57 Zimmer, die von Komfortzimmern bis hin zu Suiten reichen. Das völlig neue Obergeschoss bietet besonders helle Zimmer mit erstklassigem Blick auf das Stadtzentrum von Den Haag. Alle Hotelzimmer haben dank der von der Künstlerin Julie Gondoin entworfenen Kunstwerke einen einzigartigen Charakter. Die Kunstwerke sind alle handgefertigt und basieren auf zwei klassischen Werken: einem Porträt von Elisabeth von Österreich, die später Königin von Frankreich wurde, und einem anonymen Porträt eines Mannes, das im Mauritshuis in Den Haag ausgestellt ist. Jedes Kunstwerk erzählt seine eigene Geschichte und besteht aus einer eklektischen Sammlung kleiner Details, wie Quartettspielen aus dem Königshaus, verschiedenen Teilen von Barbiepuppen, Kassetten und mehr.

WorldHotels Crafted: Lifestyle-Hotels unter dem Dach der BWH Hotel Group
Die WorldHotels Crafted Collection ist die vierte Kollektion unter dem Dach von WorldHotels und steht für eine Selektion von Hotels, die den Spirit und das lokale Flair des Reiseziels einfangen und Gäste ansprechen, die sich nach Kreativität, außergewöhnlichen Erlebnissen, Einfallsreichtum und Weltklasse-Service sehnen. Die WorldHotels Crafted Collection hat sich zur Aufgabe gesetzt, unabhängige Hoteliers zu präsentieren, die das Gewöhnliche in etwas Außergewöhnliches verwandeln. Durch Design und Kreativität fangen diese Hotels den Spirit ihres Standortes ein und schaffen eine emotionale Bindung zu ihren Gästen. Der Schwerpunkt liegt immer auf dem Erlebnis des Gastes: Die handverlesenen Hotels ziehen Reisende an, die sich nach Kreativität, unvergesslichen Erlebnissen, Innovation und hervorragendem Service sehnen, inspiriert von der zeitgenössischen und bildenden Kunst. Diese „Künste“ kommen in Form von Design, Gastronomie, Architektur, Mode, Musik, Literatur oder anderen kulturellen Strömungen vor, denen das Hotel authentisch und konsequent folgt.

Neben WorldHotels Crafted gehören zu WorldHotels die drei Kollektionen WorldHotels Luxury, WorldHotels Elite und WorldHotels Distinctive. Das gesamte Portfolio der Dachgesellschaft BWH Hotel Group umfasst 19 Full-Brands und Collections in jedem Marktsegment, die von allen Dienstleistungen und Aktivitäten der internationalen Gruppe profitieren: So erhalten Hotels Zugang zu den Leistungen im Bereich Sales und Marketing sowie zu globalen Partnerschaften. Mit dem Beitritt zu WorldHotels ist The Collector zudem Teil des branchenführenden Kundenbindungsprogramms WorldHotels Rewards. Das drittgrößte Hotel-Treueprogramm der Welt bietet seinen Gästen exklusiven Zugang und Privilegien, die nur Mitgliedern vorbehalten sind, wie etwa Zimmer-Upgrades und mehr.