Hotellerie

Oscarreifer Service bei VILA VITA

Oscarreifer Service bei VILA VITA
© VILA VITA Marburg
58mal gelesen

Ausgezeichnet tagen, schlemmen und entspannen bei VILA VITA

„And the Oscar goes to“… heißt es Ende März wieder bei der Verleihung der berühmten Film-Awards in der US-Metropole Los Angeles. Im nordhessischen Marburg hingegen hat VILA VITA Marburg bereits zahlreiche Preise erhalten, die in der Branche einem Oscar gleichkommen. Sie dokumentieren den ausgezeichneten Service, von dem die Gäste in den Locations des Unternehmens profitieren.

Ausgezeichnet tagen

Doppelte Freude gab es für VILA VITA Marburg bei der Preisverleihung des Certified Star Award 2021: So hat das VILA VITA Rosenpark in Hessen als „Certified Business Hotel“ mit dem ersten Platz die Nase vorn. In der Gesamtwertung errang VILA VITA Rosenpark den dritten Platz. Jährlich wählt das unabhängige Qualitäts-Netzwerk Certified die Preisträger per Abstimmung.

Ausschlaggebend für die Auszeichnung sind die zahlreichen Tagungslocations von VILA VITA Marburg sowie die zentrale Lage in der Mitte Deutschlands. Hier können Kunden zwischen dem modernen Congresszentrum, dem benachbarten Luxus-Hotel VILA VITA Rosenpark mit seinen 196 Zimmern oder dem Hofgut Dagobertshausen im Grünen wählen. Veranstaltungen mit insgesamt bis zu 500 Teilnehmern können hier organisiert werden. Die Ganztagspauschale im Tagungsraum inklusive Technik, Kaffeepause, Mineralwasser, Mittagessen und professioneller Event-Betreuung startet bei 66 Euro pro Person.

Ausgezeichnet speisen

Hervorragende Noten gab es auch für die Gastronomieeinrichtungen von VILA VITA Marburg. So erhielt das Restaurant Waldschlösschen auf dem Hofgut Dagobertshausen vor den Toren Marburgs eine so gute Bewertung vom weltweiten Restaurantführer „Restaurant Guru“, dass es sich nun mit einem Empfehlungszeichen schmücken darf. Das kulinarische Konzept des Restaurants Waldschlösschen greift auf heimische Rezepte zurück, die Lieferanten kommen aus der Region, die Kräuter stammen aus dem eigenen Kräutergarten. Wer nun Appetit bekommen hat, kann mit dem Genießer-Arrangement zwei Tage lang in Marburg schlemmen. Das Package inklusive Dinner kostet ab 304 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Ausgezeichnet entspannen

Schließlich kann der VILA VITA Rosenpark Spa auch mit dem besten Team Deutschlands aufwarten. Es wurde mit dem „Spa Star Award 2020“ des Wellness Inside Magazins ausgezeichnet. Hervorragend betreut können die Gäste auf rund 1.000 Quadratmetern den Alltag hinter sich lassen. Sauna, Dampfbad, Schneekabine, Soleheilstollen, Pool und Whirlpool laden zum Entspannen ein. Vielfältige Treatments vervollständigen das Wellnessangebot. Wie wäre es beispielsweise mit einer „Lomi Lomi Nui“-Massage aus Hawaii? Hierbei steht „das große Kneten“ auf dem Programm, so die Bedeutung des hawaiianischen Namens, wobei das Massieren mit Händen, Unterarmen und Ellbogen erfolgt. Eine 90-minütige Behandlung kostet 145 Euro.

Hygienekonzept der VILA VITA Marburg

Das Hygienekonzept von VILA VITA Marburg geht über die behördlichen Vorgaben hinaus. So filtern Hochleistungsluftreiniger 99,9 Prozent schädlicher Viren und Bakterien aus der Luft, die Virenlast in großen Räumen reduziert sich in nur wenigen Minuten. Zudem kommt bei VILA VITA die CO2-Ampel zum Einsatz. Diese zeigt visuell und akustisch an, wenn in einem Raum eine zu hohe CO2- und Aerosolkonzentration herrscht und gelüftet werden soll.

Weitere Informationen unter: www.vilavitamarburg.de.

Über VILA VITA Marburg

Gerade einmal 45 Minuten von der Finanzmetropole Frankfurt entfernt, bietet VILA VITA am Standort Marburg ein einzigartig vielfältiges Portfolio: Das VILA VITA Rosenpark ist ein mehrfach ausgezeichnetes Tagungs- und Wellnesshotel mit 196 Zimmern, 12 Tagungsräumen, zwei Restaurants, einer Bar sowie einem 1.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich mit Pool. Das Congresszentrum Marburg für bis zu 500 Teilnehmer sowie das Hofgut Dagobertshausen mit Event- und Tagungskapazitäten für bis zu 300 Personen bieten den idealen Rahmen für jede Veranstaltung. Zur VILA VITA Kulinarik gehören drei weitere Restaurants, zwei Cafés, ein Bistro & Eisbar sowie ein Feinkostgeschäft. Das Weingut am Nil in der Pfalz bereichert die VILA VITA-Welt mit ausgezeichneten Weinen. Die VILA VITA Marburg ist eine Tochtergesellschaft der VILA VITA Hotel & Touristik GmbH. Zu den VILA VITA Hotels gehören drei Hotels in Deutschland, eins in Österreich und eins in Portugal.

(ots)

Hinterlassen Sie einen Kommetar

Kostenlose Jobanzeige schalten