Michael Dorfer wird neuer General Manager des Jaz in the City Vienna
Hotellerie

Michael Dorfer wird neuer General Manager des Jaz in the City Vienna

174mal gelesen

Seit dem 01. Oktober 2022 hat das Jaz in the City Vienna einen neuen Bandleader: Der Kärntner Michael Dorfer übernimmt als General Manager die Leitung des Hauses. Er folgt damit auf Michael Fritz, der auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt. Für Michael Dorfer ist die Position als General Manager im Jaz in the City Vienna eine Rückkehr zur Deutschen Hospitality: Von 2010 bis 2016 war er bereits als Front Office Manager und Executive Assistant Manager im Steigenberger Hotel Herrenhof Wien tätig.

„Wir heißen Michael ganz herzlich willkommen und freuen uns, ihn in unserer musikalischen Familie zu begrüßen. Mit ihm haben wir eine starke Persönlichkeit mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Hotellerie und tiefgreifendem Fachwissen für unser junges Haus gewinnen können. Gemeinsam mit seinem Team wird er der perfekte Gastgeber im Jaz in the City Vienna sein.“, so Elisabeth Perwanger, Country Managerin Österreich und Ungarn, Deutsche Hospitality.

Michael Dorfer: „Ich freue mich sehr auf die Rückkehr zur Deutschen Hospitality und auf meine neue Tätigkeit im Jaz in the City Vienna. Das Haus hat sich seit seiner Eröffnung vor einem Jahr als beliebter Treffpunkt für Musiker:innen und Musikbegeisterte etabliert, die regionale Küche mit dem gewissen „jazy“ Twist begeistert auch die verwöhntesten Gaumen und die Rooftop Bar „mariatrink“ garantiert beste Drinks mit toller Aussicht. Beste Voraussetzungen, um auch weiterhin unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis für Leib und Seele zu bieten.“

Michael Dorfer ist bereits seit 2010 in der österreichischen Hauptstadt verwurzelt. Nach seiner Ausbildung an der Höheren Lehranstalt für Tourismus Bad Hofgastein führte ihn sein Weg zunächst über Tirol nach München in das heutige Westin Grand Hotel München, bis er schließlich nach Wien zog. Dort war der 41-Jährige zuletzt im Moxy Vienna Airport tätig, das er ab 2016 als General Manager leitete. In dieser Rolle gewann Michael Dorfer 2019 den „General Manager of the Year Award by Marriott International“ – der Kärntner überzeugte die Jury vor allem mit seinen Networking-Fähigkeiten und seinem herzlichen Führungsstil.