Hotellerie

HDV verleiht Schlossparkhotel Mariakirchen das Zertifikat „Exzellente Ausbildung“

Schlossparkhotel Mariakirchen
104mal gelesen

Voller Einsatz für den Hotel-Nachwuchs

Das Schlossparkhotel Mariakirchen wurde im Mai von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) für sein vorbildliches Ausbildungsangebot mit dem Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ ausgezeichnet.

„Auf diese Auszeichnung sind wir besonders stolz“, Johanna Lindner Geschäftsführerin des Schlossparkhotel Mariakirchen. „Wir sehen das Zertifikat als sehr gute Möglichkeit, uns im Wettbewerb um qualifizierte Auszubildende noch besser zu positionieren und auch den Ist Stand der Qualität der Ausbildung auf den Prüfstand zu stellen. Dabei unterstützt uns dieser renommierte Qualitätsnachweis der HDV, denn er dokumentiert unseren hohen Ausbildungsstandard.“

Im Schlossparkhotel Mariakirchen spielt das Thema Ausbildung seit Jahren eine wichtige Rolle. Derzeit werden sieben junge Menschen ausgebildet, was ihnen für ihr weiteres Berufsleben beste Karrieremöglichkeiten eröffnet. Hotellerie & Gastronomie hat Zukunft, da sind die beiden Geschäftsführer Johanna Lindner und Arno Sonderfeld sich sicher und wer heute in der Branche lernt hat als ausgebildete Fachkraft sehr gute Karrierechancen.

Vor dem Hintergrund, dass immer mehr Ausbildungsplätze Jahr für Jahr in der Hotellerie hierzulande unbesetzt bleiben, hat die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) 2013 das Gütesiegel „Exzellente Ausbildung“ eingeführt. Es dient dazu, Ausbildungsbetriebe als erstklassig hervorzuheben und wird durch die unabhängige Prüfungsorganisation DEKRA Assurance GmbH auditiert.

„Eine bundesweite Zertifizierung mit äußerst anspruchsvollen Kriterien, die von einer unabhängigen Expertenorganisation geprüft werden, das bietet nur die HDV an“, so Jürgen Gangl, 1. Vorsitzender der HDV. „Das Gütesiegel ‚Exzellente Ausbildung‘ dokumentiert eine hohe Ausbildungsqualität und bietet jungen Menschen eine optimale Orientierungshilfe bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz.“

Die Zertifizierung „Exzellente Ausbildung“ richtet sich nicht nur an HDV-Mitglieder, sondern an alle Hoteliers, die ihren Beitrag zur qualifizierten Nachwuchsförderung sichtbar machen wollen. Die Bewerber müssen einen umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen. Die 15 Punkte der sogenannten „Muss-Kategorie“ müssen lückenlos beantwortet werden. Dazu zählen beispielsweise regelmäßige und dokumentierte Schulungen für alle Auszubildenden des Hotels sowie Feedbackgespräche zu den erzielten Lernfortschritten.
Um den Erfolg der Zertifizierung nachhaltig zu festigen, wird die Zertifizierung „Exzellente Ausbildung“ alle zwei Jahre im Rahmen eines Nach-Audits erneuert.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Schlossparkhotel Mariakirchen
Herr Arno Sonderfeld
Obere Hofmark 3
94424 Arnstorf
Deutschland

Hinterlassen Sie einen Kommetar

Kostenlose Jobanzeige schalten