AQUA
Gastronomie

Alex Lake Zürich: Neue Sterneadresse – Aqua

206mal gelesen

Der THE LIVING CIRCLE greift weiter nach den Sternen

Michael SchulerEINEN STERN ZUM 1. GEBURTSTAG: MICHAEL SCHULER, CHEF DES EDLEN AQUA RESTAURANTS IM ALEX LAKE ZÜRICH, ERHÄLT SEINEN ERSTEN MICHELIN-STERN

München / Zürich, 18. Oktober 2022 – Erst letztes Jahr haben Michael Schuler und sein Team das exklusive Gourmetrestaurant AQUA im Fünf-Sterne-Hotel Alex Lake Zürich eingeweiht. Nun freut er sich über seinen ersten Michelin-Stern. Der aus Sulz am Neckar stammende Württemberger ist damit, neben Stefan Heilemann, zwei Michelin-Sterne, Stefan Jäckel und Mattias Roock, je ein Michelin-Stern, der vierte Starkoch des Hotellerie- und Landwirtschaftsverbundes The Living Circle. Weitere Informationen unter www.alexlakezurich.com/de/essen-trinken/aqua.

Das AQUA im Luxushotel Alex Lake Zürich wurde erst vor einem Jahr eröffnet – genauso lange ist es die Wirkungsstätte von Küchenchef Michael Schuler. Das Gourmetrestaurant hat sich dank der privaten Atmosphäre mit nur 14 Sitzplätzen, der traumhaften Sicht über den Zürichsee und vor allem der eindrücklichen Geschmackserlebnisse schnell als Place-to-be etabliert. Ab sofort gehört es zum ehrenvollen Kreis der Sternerestaurants und ist damit das Erste in Thalwil. Michael Schuler und sein Team wurden für ihre herausragenden Kreationen mit dem begehrten Michelin-Stern ausgezeichnet.

AQUA FOODstyleSchulers Kochstil zeichnet sich durch klare, produktfokussierte Kreationen aus. Seine Leidenschaft gilt der Verbindung von französischen und asiatischen Geschmackswelten, wodurch er im Laufe der Jahre seine unverkennbare Handschrift geschaffen hat. Diese kulinarischen Kompositionen bringt Pâtissière Larissa Wehrli mit ihren Desserts zur Vollendung. Sie schafft es, die vorherigen Gänge elegant abzuholen, ohne sie zu übertünchen. Nicole Dummermuth, Chef de Service, begleitet Gäste auf ihrer lukullischen Reise. Mit ihrem fundierten Fachwissen und dem Sinn für modernes Gastgeben versteht sie es, Besuchern die Geschichten hinter den Gerichten näher zu bringen. Jörg Arnold freut sich sehr für das junge Kollektiv: „Wir sind sehr stolz, mit Michael Schuler und seinem Team im Alex Lake Zürich eine starke und talentierte Küchencrew im Restaurant AQUA zu haben. Der Michelin-Stern ist eine verdiente Auszeichnung für die Spitzenleistung des Teams.“

Mit dieser Auszeichnung sind nun alle Gourmetrestaurants der The Living Circle-Fünf-Sterne-Hotels mit mindestens einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Stefan Heilemann, Widder Restaurant, hat seine zwei Michelin-Sterne auch in diesem Jahr bestätigt, genauso Stefan Jäckel, La Rôtisserie, seinen Stern. Auch Mattias Roock, Locanda Barbarossa, hält seinen erfolgreich. Seit heute ist Michael Schuler mit seinen 28 Jahren in jeder Hinsicht der Jüngste darunter. Das verleiht den The Living Circle-Spitzenköchen zusammen mit den Members of The Living Circle von der Caminada Group AG ein unvergleichliches Gewicht in der Schweizer Gourmetwelt.

Über Alex Lake Zürich
Grüezi, wohl am Zürisee! Mit dem vom Schweizer Nachhaltigkeitslabel Minergie ausgezeichneten Alex Lake Zürich hat im Juli 2019 ein luxuriöses Lifestylehotel der besonderen Art im Herzen Europas eröffnet. Direkt am Schweizer Zürichsee gelegen, haben Gäste von nahezu jedem Winkel aus das Gefühl, sich auf einem Boot zu befinden, während der Blick bis zu den Glarner Alpen reicht. Dabei vermitteln die 41 Studios und zwei Penthouse-Suiten mit ihren großen Fensterfronten und den großzügigen Balkonen sowie Dachterrassen Entschleunigung pur, Maßstäbe in Sachen unaufdringlichem Luxus setzen zudem das Restaurant Alex mit kulinarischen Highlights aus der internationalen Küche und der Seeterrasse, das Sternerestaurant AQUA, der erstklassig sortierte Weinkeller und die lässig elegante Bar im Art déco Stil sowie der exklusive Spa-Bereich mit Seezugang. Das individuelle Konzept des Boutique Hotels orientiert sich einerseits an der direkten Umgebung des Ufers, womit vor allem Stein und Glas das Design des Hotels prägen, anderseits bringen die renommierten Schweizer Architekten Marazzi + Paul ihre urbane Handschrift mit ein. Das nicht weit entfernte Zürcher Stadtzentrum ist bequem zu erreichen, auf Wunsch sogar mit dem hoteleigenen Alex-Boot. Weitere Informationen unter www.alexlakezurich.com/de.

Über The Living Circle
Wenn Luxus auf den Kräften der Natur basiert: Mit vier renommierten Hotels, drei nachhaltig bewirtschafteten Landgütern, einem Restaurant sowie einem Rustico setzt sich die noch junge Schweizer Hotelgruppe The Living Circle aus neun erlesenen Betrieben zusammen, die den Bezug zur Natur und Nachhaltigkeit großschreiben. Während die vier Luxushotels Castello del Sole am Lago Maggiore, der Storchen Zürich an der Limmat, das Widder Hotel im Herzen der Züricher Altstadt und das Hotel Alex direkt am Ufer des Zürichsees in Thalwil mit jeweils ganz eigenem Charme empfangen, wird auf dem Schlattgut in Herrliberg, der Terreni alla Maggia in Ascona und dem Château de Raymontpierre in Vermes im Kanton Jura, Landwirtschaft mit ökologisch hohem Anspruch betrieben. Auch im Restaurant Buech, eingebettet in die Weinberge von Herrliberg, sowie im Rustico del Sole, 1.000 Meter über dem Lago Maggiore gelegen, wird das „farm-to-table“-Konzept gelebt. Regionale Verwurzelung, die Vielfalt der Natur wertschätzen und authentischen Luxus leben – das ist das Credo des The Living Circle, der sich im Schweizer Privatbesitz befindet. Seit kurzem ist die Hotelgruppe Mitglied von Responsible Hotels of Switzerland – eine Vereinigung von Hotels, die sich der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit verschreibt. Seit März 2022 ist die The Living Circle Group Partner der Caminada Group. Weitere Informationen unter www.thelivingcircle.ch.

Pressekontakt:

segara Kommunikation® GmbH
Aline Vitzthum
Harmatinger Straße 2
D-81377 München
Tel.: +49 (0) 89 – 552 797 60
Fax: +49 (0) 89 – 552 797 620
av@segara.de
www.segara.de

BUCHUNGSKONTAKT:

Alex Lake Zürich
Seestraße 182
CH – 8800 Thalwil
Tel.: +41 44 552 99 99
info@alexlakezurich.com
www.alexlakezurich.com