Die Ideengeber von Wine, Dine & Beats: Christian Frank vom City-Management Erlangen (3.v.l.) sowie die Chefköche Zacharias Dengler (1.v.l.), Fritz Striegel jr. (4.v.l.) und Dominic Polster (5.v.l.) / © ETM Anne Zarncke
Die Ideengeber von Wine, Dine & Beats: Christian Frank vom City-Management Erlangen (3.v.l.) sowie die Chefköche Zacharias Dengler (1.v.l.), Fritz Striegel jr. (4.v.l.) und Dominic Polster (5.v.l.) / © ETM Anne Zarncke
Food & Beverage

Wine, Dine & Beats: Gaumenfreude trifft auf lässiges Flair

Neues kulinarisches Format am 8. Oktober in Erlangen

182mal gelesen

Das City-Management Erlangen hat zusammen mit drei Köchen aus Erlangen, zwei regionalen Winzern und einem Gin-Destillateur ein neues Format auf die Beine gestellt, das am 8. Oktober im Kreuz + Quer am Bohlenplatz stattfindet: Wine, Dine & Beats. Zusätzlich zum von entspannten Beats begleiteten Flying Buffet gibt es wieder vom 6. bis 8. Oktober die kulinarische Entdeckertour Genuss-Safari in der Erlanger Innenstadt. Tickets können jeweils ab Montag, 22. August 2022 in der Tourist-Information Erlangen erworben werden.Wine, Dine & Beats ist eine kulinarische Reise, die von lockeren Beats unterlegt durch den Abend führt, inklusive korrespondierender Weine. In Form eines Flying Buffets bekommen die Gäste die verschiedensten Geschmacksmomente geboten. DJ Kay Cool sorgt für die passenden Rhythmen. „Wir haben gemeinsam mit unserem Team vom Genuss-Festival etwas ganz Neues kreieren wollen, was es so noch nicht in Erlangen gab. Mit Wine, Dine & Beats sprechen wir alle fünf Sinne an und kombinieren erlesene Gastronomie mit entspanntem Sound“, erklärt Christian Frank, Vorstand des City-Managements.

Kulinarisches Fingerfood / © ETM Anne Zarncke
Kulinarisches Fingerfood / © ETM Anne Zarncke

Die kulinarische Federführung des Abends übernehmen die drei Erlanger Chefköche Zacharias Dengler (Das Muskat), Dominic Polster (Gasthaus Polster) und Fritz Striegel jr. (Alter Brunnen). Die fränkischen Weingüter Brennfleck und Alte Grafschaft servieren die passende Weinbegleitung, der Erlanger Gin-Destillateur Jan Heinl einen edlen Tropfen aus seinem Portfolio, den GIN LIZZY. Ebenfalls werden erfrischende Cocktails und Steinbach Bier gereicht.

Neben Wine, Dine & Beats hat das City-Management bereits ab Donnerstag eine kulinarische Streiftour durch die Erlanger Innenstadt im Angebot. Bei der Erlanger Genuss-Safari, vom 6. bis 8. Oktober 2022, warten feine Köstlichkeiten aus zehn ausgewählten Geschäften darauf verkostet zu werden. Probieren, genießen und Interessantes über das teilnehmende Geschäft erfahren, an diesen drei Tagen bietet sich die Gelegenheit.

Information und Ticketvorverkauf
Wine, Dine & Beats
Wo? Kreuz + Quer – Bohlenplatz 1, 91054 Erlangen
Wann? Samstag, 8. Oktober 2022, Einlass 19:00 Uhr
Preis? 69,00€ p.P.

Genuss-Safari
Wann? 6. – 8. Oktober 2022
Preis: 29,00 € p.P.

Der Ticketverkauf erfolgt bis einschließlich 23.09.2022 über die Tourist-Information Erlangen:

Tourist-Information Erlangen
Goethestraße 21a
91054 Erlangen
Tel.: 09131/8951-0
Mail: tourist@etm-er.de
Web: www.erlangen.info/winedinebeats/
Öffnungszeiten: Mo – Fr, 9:00 – 17:00 Uhr

Auf Wunsch werden die Tickets per Post zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5,00 Euro inklusive MwSt. versandt.

Über den Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V.

Das City-Management (CM) wurde im Jahre 1997 gegründet und im Frühjahr 2020 als eigenständiger Verein weiter etabliert. Zu diesem Zweck haben sich über 110 Unternehmen des Einzelhandels, der Immobilien-, Kultur-, Freizeit- und Tourismuswirtschaft, Interessenund Werbegemeinschaften sowie Verbände und Institutionen zusammengeschlossen.

Die Wahrnehmung Erlangens als bedeutender Einzelhandelsstandort in der Metropolregion Nürnberg, die Erhöhung der Frequenz und die Optimierung der Aufenthaltsqualität sind erklärte Ziele des CM. Außerdem vertritt das CM die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen mit einer starken Stimme gegenüber der Politik.

Möglich geworden ist das gemeinschaftliche Engagement erst durch die zahlreichen Partner, die die Bedeutung dieses Netzwerkes erkannt haben. Eines haben alle Partner gemeinsam – die Solidarisierung mit den Zielen.

Durch gezielte Marketingmaßnahmen, Infrastrukturprojekte und Veranstaltungen setzt das CM Impulse, die zu einer vitalen Innenstadt beitragen. Erlangen bietet mit seiner stringenten Architektur aus der im 17. Jahrhundert geplanten Neustadt und den kleinen Gassen der nördlichen Altstadt eine hohe Aufenthaltsqualität. Ein abwechslungsreicher Handel aus kleinem, inhabergeführtem Einzelhandel und einer großen Fußgängerzone sowie zahlreiche Restaurants und Cafés garantieren einen attraktiven Aufenthalt in der kleinsten Großstadt Bayerns.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Erlanger Tourismus und Marketing Verein e.V.
Werner-von-Siemens-Straße 32b
91052 Erlangen
Telefon: +49 (9131) 8951-0
Telefax: +49 (9131) 8951-51
www.erlangen.info

Ansprechpartner:
Oliver Timmermann
Presse & Kommunikation
Telefon: +49 (9131) 8951-16
E-Mail: oliver.timmermann@etm-er.de