BERAUSCHEND: Fotoserie
BERAUSCHEND: Fotoserie "The Wine Project" von Marcos Alberti, 2016, Verwendungsberechtigung im Rahmen der Sonderausstellung im Landesmuseum Württemberg, © Marcos Alberti, Sao Paulo
Food & Beverage

8.000 Jahre Wein: Rahmenprogramm BERAUSCHEND 2023 zur Stuttgarter Sonderausstellung

260mal gelesen
BERAUSCHEND: WeinKultur, Veranstaltung zur Sonderausstellung BERAUSCHEND im Landesmuseum Württemberg, © congerdesign auf Pixabay
BERAUSCHEND: WeinKultur, Veranstaltung zur Sonderausstellung BERAUSCHEND im Landesmuseum Württemberg, © congerdesign auf Pixabay

Weinkultur historisch und live im Alten Schloss

Tastings, Talks, Events und Vorträge 2023

zur Ausstellung „Berauschend. 10.000 Jahre Bier und Wein“

im Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

Die Jahrtausende alte Kulturgeschichte von Wein und Bier steht im Mittelpunkt der aktuellen Großen Sonderausstellung „Berauschend. 10.000 Jahre Bier und Wein“ im Landesmuseum Württemberg. Begleitet wird sie von einem vielseitigen Veranstaltungsprogramm – von Verkostungen mit Führung über Talks und Vorträge bis zu Yoga & Wine.

Stuttgart und die Umgebung werden bis heute stark über den Weinanbau definiert. Da versteht es sich von selbst, dass die Weinbautradition dieser Region in der Ausstellung thematisiert wird. Aber auch der Weingenuss bei rauschenden Festen am württembergischen Hof wird anhand von prachtvollen Pokalen und Trinkspielen erlebbar. Und mit welchen Fragen Archäolog*innen konfrontiert sind, wenn sie in einem keltischen Prunkgrab griechische (Wein-)Trinkschalen finden, lässt sich an einer Forschungsstation ebenfalls nachvollziehen. Neben dem antiken Trinkgelage (Symposion), veranschaulicht durch kunstvoll bemalte Trink- und Mischgefäße, beleuchtet die Ausstellung auch die Rolle des Weins in Mythos und Religion – vom Dionysoskult bis zum christlichen Abendmahl. Ein wichtiges Augenmerk gilt dem Umgang der heutigen Gesellschaft mit Alkohol. Wann wird der Genuss zur Gefahr und wie verändert der Konsum von ein, zwei oder drei Gläsern Wein einen Menschen? Die Serie „The Wine Project“ mit Porträtfotos des brasilianischen Künstlers Marcos Alberti zeigt, wie aus Entspannung Enthemmung werden kann.

Begleitet wird die bis zum 30. April 2023 gezeigte Schau von einem vielseitigen Veranstaltungsprogramm. Die Bandbreite reicht vom WeinKultur-Tasting mit Sechs-Gänge-Menü und Verkostung über „Wine & Talk“ bis zum Tastival und Vorträgen mit Weinbau-Experten und Historiker*innen Dabei kooperiert das Museum mit Partnern aus Gastronomie und Handel und für die Vortragsreihe mit dem Schwäbischen Heimatbund.

Unsere Pressemitteilung (Attachment) bietet einen Überblick über die Angebote speziell zum Thema Wein von Januar bis April 2023.

Die Ausstellung wird gefördert von der Kulturstiftung der Länder und der Gesellschaft zur Förderung des Landesmuseums Württemberg e. V.

Ausstellungsort: Landesmuseum Württemberg, Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart

Laufzeit: 22.10.2022 bis 30.4.2023

Öffnungzeiten: Di, Mi & Fr-So 10-17 Uhr, Do 10-19 Uhr

Webseite: landesmuseum-stuttgart.de/berauschend

Die Sonderausstellung auf Google Arts & Culture

Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

Tel.: +49 (0)711 89 535-150
 E-Mail:  presse@Landesmuseum-Stuttgart.de 
 Internet:  landesmuseum-stuttgart.de